Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Pyrenäen Ordesa – Klettern oberhalb von Revilla

Oberhalb des kleinen, mehr oder weniger verlassenen Örtchens Revilla im Ordesa-Gebiet gibt es einige recht neu erschlossene Kletterrouten. Der (Kalk)Felsen befindet sich gut sichtbar direkt über dem Betonskelett eines nie fertig gebauten Hotels. Der Zugang ist leicht zu finden (zirka 5 Minuten vom Parkplatz (Canyoning Consusa) in der Kurve unterhalb des Ortes). Im linken Wandteil […]

Canyoning Vorpyrenäen/Río Cinca – Lapenilla

Der Barranco de Lapenilla ist ein meist schon im Frühsommer trockener Canyon mit einem schönen 40m-Abseiler. Er liegt nahe Graus, das Gebiet nennt sich Sobrarbe.  Den Einstieg beim verlassenen Dorf Lapenilla erreicht man über eine (im Juni 2009) gut befahrbare Piste.  Der Abstieg ist technisch recht einfach, wegen der schönen Ausblicke auf das türkise  Wasser […]

Vorpyrenäen Huesca – Klettern zwischen Barbastro und Graus

Von der N139/N123 Barbastro – Graus zweigt – noch bevor es in die Schlucht des Esera hinein geht – links eine kleine Straße nach Olvena ab. Wir sind dort mal abgebogen, weil wir beim Vorbeifahren so schöne Felszacken gesehen hatten – und haben ein nettes kleines Klettergebiet direkt an der Straße gefunden. Der Felsriegel taucht […]

Canyoning am Ordesa

Ein bisschen Kurverei ist es schon, vor allem wenn man in Ost-West-Richtung unterwegs ist: Doch wer es nach Ainsa, dem Tor zum Ordesa- und Anisclo-Tal und den eisbedeckten Hängen des Monte Perdido in den spanischen Pyrenäen, geschafft hat, kann sich auf verspielt-schöne Schluchten mit blaugrünem Wasser und perfekt geformten Kalkwänden freuen. Karstige Hochflächen und tiefe […]

Klettern in Nordspanien – Tartareu

Über Pfingsten war ich einige Tage in Spanien, na ja, eigentlich war es schon ein richtiger Urlaub, aber 10 Tage sind nun leider immer ruckzuck vorbei. Jedenfalls wollten wir einige der Klettergebiete aus dem im vergangenen Jahr erschienenen Führer “Pyrenees Rock” von Andreas und Katrin Motzet ausprobieren, also einige der wenigen Gebiete, die dieser ansonsten […]